Pflanzenportrait - Garten-Pfeifengras

Molinia arundinacea 'Karl Foerstser' - Garten-Pfeifengras

arundinaceus = rohr- oder schilfartig

Molina arundinacea 'Karl Foerster - Garten-Pfeifengras

Wuchs: Blatthöhe 60 cm, Blütenhöhe 180 cm, schopfartige, horstige Pflanze mit aufrechten Blütenständen
Blüten: Juli - September; lockere, grünliche Rispen, endständig an aufrechten Halmen
Früchte: Goldgelbe, lange haftende Rispen
Blätter: Sattgrün, überhängend, schmal lanzettlich, auffällige, goldbraune Herbstfärbung, sommergrün
Verwendung: In Rabatten, vor Gehölzen, für Sträuße udn Trockensträuße, in wiesenartigen Pflanzungen
Standort: Sonnig bis halbschattig
Boden: Frische bis freuchte, nährstoffreiche Böden; bevorzugt lehmige, wenig humose, schwach saure bis alkalische Böden; kalktolerierend

Gut zu wissen: Blätter und Fruchtstände über den ganzen Winter zierend, gute Sorte, Sämlinge entfernen, da deren Eigenschaften nicht so gut wie bei der Sorte sind

Molina arundinacea 'Karl Foerster - Garten-Pfeifengras
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen