Pflanzenportrait - Gewöhnlicher Trompetenbaum

Catalpa bignonioides - gewöhnlicher Trompetenbaum

bignonioides = Bognonia-ähnlich

Catalpa bignonioides - Gewöhnlicher Trompetenbaum

Wuchs: Kleinbaum, meist kurzer Stamm und breite, rundliche Krone, Höhe bis 15 m, Breite bis 10 m
Blüten:  Juni - Juli; weiß mit gelbgestreiftem Schlund, bis 5 cm Durchmesser, glockenförmig, in lockeren, aufrechten Rispen, 15-30 cm lang, duftend
Früchte: Kapseln, bis 30 cm lange Schoten, lang haftend
Blätter:  Dunkelgrün, herzförmig, groß, 10-20 cm lang, Herbstfärbung gelb, sommergrün
Verwendung: Als Solitärbaum für Gärten und Parks, als Alleebaum
Standort: Sonnig
Boden: Sandig-kiesige bis sandig-lehmige, frische bis feuchte, neutrale bis alkalische, nährstoffreiche Böden; kalktolerierend

Gut zu wissen: Schnellwüchsig, industriefest, stadtklimafest, Jungpflanzen benötigen Frostschutz, anspruchslos, Bedarfsschnitt


Catalpa bignonioides - Gewöhnlicher Trompetenbaum
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen