Pflanzenportrait - Japanische Azalee

Azalea Japonica 'Canzonetta' - Japanische Azalee

japonica = aus Japan stammend

Azalea Japonica 'Canzonetta' - Japanische Azalee

Wuchs: Kleinstrauch, kompakt, verzweigt, Höhe bis 0,6 m, Breite bis 0,8 m
Blüten: Mai - Anfang Juni; rosarot bis purpurrot, 4-5 cm Durchmesser, reichblütig
Früchte: Kapseln, holzig
Blätter: Dunkelgrün, glänzend, rundlich bis oval, bis 3 cm groß, wintergrün
Verwendung: Als Ziergehölz mit anderen Azaleen, Rhododendren und Kalmien, für Vorgärten, schmale Rabatten und Pflanzgefäße
Standort: Sonnig bis halbschattig
Boden: Sandig-humose bis lehmig-humose, trockene bis frische, schwach saure bis alkalische, mäßig nährstoffreiche Böden; kalktolerierend

Gut zu wissen: Azaleen mineralisch und organisch düngen

Armeria maritima - Gewöhnliche Grasnelke
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen