Pflanzenportrait - Flügel-Spindelstrauch

Euonymus alatus - Flügel-Spindelstrauch

alatus = geflügelt

Euonymus alaatus - Flügel-Spindelstrauch

Wuchs: Normalstrauch bis Großstrauch, aufrecht breit, sparrig, ausladend, Höhe und Breite 2-4 m, im Alter oft breiter als hoch
Blüten: Mai - Juni; Blütentrauben, gelblich-weiß
Früchte: Kapseln, kugelig, rotpurpurn, 1- bis 4-lappig, bis 8 mm breit, Samen mit orangefarbenem Samenmantel, Fruchtansatz sehr gering
Blätter: Dunkelgrün, verkehrt eiförmig bis elliptisch, gezähnt, 5-7 cm lang, Herbstfärbung karminrot, sommergrün
Verwendung: Als Solitärgehölze in Gärten und Parks
Standort: Sonnig bis halbschattig
Boden: Sandige bis lehmige, mäßig trockene bis frische, schwach saure bis alkalische, mäßig nährstoffreiche bis nährstoffreiche Böden; kalktolerierend

Gut zu wissen: Frosthart, stadtklimafest, rauchhart, anspruchslos, Bedarfsschnitt Februar - März, besonders attraktiv durch auffällige Korkleisten und schöne Herbstfärbung

Euonymus alaatus - Flügel-Spindelstrauch
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen